Begleitseminare für Ärzte in Weiterbildung

NEU:
Ab 2019 müssen wir aufgrund von Vorgaben des Förderers einen Unkostenbeitrag (für Catering etc.) erheben. Auch die Einschreibungen sollen künftig jahresweise erfolgen. 
Wir haben uns für eine Einschreibegebühr von 35 €/Jahr entschieden, die die Teilnahme an sämtlichen Seminaren und am Mentoring umfasst. 
Das bedeutet: Nach erfolgter (Neu-)Einschreibung erhalten Sie automatisch eine Rechnung sowie einen Zugangscode. Mit diesem können Sie sich dann - wie gewohnt - für die von Ihnen gewünschten Seminare anmelden.
Sie erhalten dann in Kürze eine Quittung, die Sie als Fortbildungskosten steuerlich geltend machen können.

ACHTUNG: 
Bremer ÄiW melden sich bitte direkt per Mail an: entweder bei der Geschäftsstelle der Akademie für hausärztliche Fortbildung (geschaeftsstelle@hausaerzteverband-bremen.de ) oder über info@kann-niedersachsen.de

Auch ÄiW, die ihre Facharztprüfung bereits abgelegt haben, können weiterhin an Seminaren teilnehmen (wenn noch Restplätze verfügbar sind). Bitte melden auch Sie sich direkt per Mail an info@kann-niedersachsen.de an.

Die KANN-Seminare sind

  • dezentral (Braunschweig, Bremen/Bremer Umland, Esens, Göttingen, Hannover, Oldenburg, Verden)
  • halbtags oder ganztags je nach Standort
  • mit fachlich und didaktisch erfahrenen Referent*innen, i.d.R. aus der Allgemeinmedizin
  • mit allgemeinmedizinischen Themen, die in der klinischen WB zu kurz kommen oder für die in der Anleitung im Alltag in der Hausarztpraxis wenig Zeit ist
  • Sie können sich Ihre Inhalte selbst zusammen­stellen, je nach individuellem Interesse, Bedarf und Erreichbarkeit (möglichst mindestens 16 UE/Jahr)
  • Anreise und ggf. Übernachtung/Verpflegung müssten Sie selbst tragen.

  • Zusätzlich (mit * gekennzeichnet):
    Angebote für ÄiW im Rahmen bestehender Formate (Hausärztetage, Tage der Allgemeinmedizin, Fortbildungswochen Langeoog etc.)
    Die Teilnahme ist kostenfrei oder wird von uns bezuschusst.

  • Bitte melden Sie sich möglichst bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin an, damit wir planen können.
  • Bei weniger als 10 Anmeldungen behalten wir uns vor, ein Seminar ggf. kurzfristig abzusagen! 
  • Die Terminvorschau unten auf der Seite ist nur eine Vorschau und nicht verbindlich!


"Freude mit Formularen"/ Schulter-Nacken-Beschwerden (Ganztagsseminar) mit AhF

1. „Freude mit Formularen“
(Modul 8 des „Werkzeugkastens“ des Hausärzteverbandes:
(Dr. med. Heinz Giesen /Dr. med. Akin Yilmaz-Neuhaus):
Die Formulare in der Hausarztpraxis sind vielen Kollegen ein Graus. Dennoch ist der Umgang mit vielen Formularen notwendig und unumgänglich. Vor allem „Neu-Niedergelassene“ profitieren von Tipps zur Zeiteffizienz und den praktischen Erfahrungen der Referenten.

2. Untersuchung und Behandlung von Schulter-Nacken-Beschwerden
(Dr. med. Claudia Kampmann, Hausärztin aus Verden/Dr. med. Ralf Kampmann, Hausarzt aus Verden)

22.05.2019 (9:00-17:00 Uhr) in Bremen

67. Woche der Praktischen Medizin auf Langeoog*

im Programm der Fortbildungswoche der ÄKN findet ihr wieder das Allgemeinmedizinische Update! Kurse, die nur für euch stattfinden:
Den 'Werkzeugkasten', das Hands On-Training oder 'Freude mit Formularen' könnt ihr eine ganze Woche lang genießen.
Die Teilnahme wird vom KANN gesponsert!
Besonders empfehlenswert für Quereinsteiger*innen!
Wer schon teilgenommen hat, weiß: Die Woche auf Langeoog ist sehr familienfreundlich und wie ein kleiner Urlaub.

03.06. - 07.06.2019 in Langeoog

Geplante weitere Termine und Themen 2019

26.06.2019
Bremen (AhF)
Behandlungsanlass: Kopfschmerz / Behandlungsanlass: Das auffällige Blutbild
19.10.2019Oldenburg3. Tag der Allgemeinmedizin
22.11.2019
23.11.2019
Göttingen
Beratunganlass Bauchschmerz (Prof. Stefan Bösner, Marburg) - halbtägiges Seminar
Tag der Allgemeinmedizin
11.12.2019
Hannover
Rationale Antibiotikatherapie