Termine für Online-Seminare für ÄiW

Neben einem Präsenzangebot setzen wir auch weiterhin auf Online-Formate. Alle Angebote sind für ÄiW aus Niedersachsen UND Bremen. (Bei den mit AhF gekennzeichneten Online-Seminaren unterstützt uns die Akademie für hausärztliche Fortbildung Bremen!)

Neu seit 2024: Teilnahmebedingungen!

Unsere Online-Seminare dauern i.d.R. 90-120 Min, die Teilnehmendenanzahl ist begrenzt! Sollte ein Seminar ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Bei entsprechender Nachfrage wiederholen wir es. 

Die Anmelde-Option wird grundsätzlich 14 Tage vor dem betreffenden Termin freigeschaltet. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zur Durchführung, i.d.R. erst 2-3 Tage vor dem Termin, um auch noch Nachzügler*innen mit zu berücksichtigen.

Bitte sagen Sie rechtzeitig ab, falls Sie verhindert sind. Dann können wir den Platz ggf. neu vergeben!




TitelDatumOrt
Lunch Talk: Das E-Logbuch für ÄiW19.04.2024
13:30-15:00 h
online

Aufgrund der großen Nachfrage findet das After-Work-Seminar vom 13.02. noch einmal statt, diesmal als Lunch-Talk in der Mittagszeit.

Und erneut für Weiterbilder*innen UND Ärzt*innen in Weiterbildung zusammen! Denn beide Gruppen haben Fragen zur Handhabung des E-Logbuchs!

Pia Welte und ihre Kollegin werden zeigen, wo und wie ÄiW sich ein E-Logbuch anlegen können und wie sie ihre Weiterbilder*innen dafür freischalten können. Es wird beleuchtet, welche Aufgaben für den/die Weiterbilder*in mit dem E-Logbuch verbunden sind usw.


Veranstaltungsort:

online

Dozent*in:

Pia Welte, Sonja Ullrich, Ärztekammer Niedersachsen

Leider ist das Seminar ausgebucht!

Ich habe Interesse an weiteren TerminenAuf Warteliste
Hausbesuche24.04.2024
16:00-18:00 h
online

Der Hausbesuch stellt einen ganz besonderen Ärzt*innen-Patient*innen-Kontakt dar. Der Vorbereitung und der Durchführung muss ein besonderer Stellenwert beigemessen werden, da man sich häufig nicht kurzfristig mit neuen Materialien ausstatten kann und da man sich in einem ungewohnten Umfeld bewegt. 

  • Handelt es sich bei dem Hausbesuch um einen Erst-, einen Folge- oder einen Langzeitbesuch und was bedeutet dies für meine Planung? 
  • Warum muss bei der Patientin überhaupt ein Hausbesuch stattfinden? 
  • Welche Diagnosen liegen vor, die dieses Vorgehen rechtfertigen und was bedeuten diese Diagnosen für den Alltag der Patientin und meine ärztliche Behandlung? 
  • Welche organisatorischen Vorbereitungen bedarf der Hausbesuch? 
  • Welche Medikamente und welche Ausrüstung ist für einen Hausbesuch unverzichtbar? 

Diese und viele weitere Punkte sollen in dem Seminar aufgegriffen und mit Ihnen diskutiert werden.

Der Dozent ist FA für Innere Medizin und FA für Allgemeinmedizin, er war im KANN und hat seine Weiterbildung im Quereinstieg 2022 beendet.

Veranstaltungsort:

online

Dozent*in:

Dr. med. Arndt Heßling, FA für Innere Medizin, FA für Allgemeinmedizin

Anmelden
After Work: Das Restless legs Syndrom im hausärztlichen Setting07.05.2024
20-21 Uhr
Online

Veranstaltungsort:

Online

Dozent*in:

Dr. Kathrin Janitzky, FA Neurologie, EV Oldenburg

Anmeldung möglich ab:

23.04.2024

Häufige dermatologische Erkrankungen in der hausärztlichen Praxis08.05.2024
15-17 Uhr
Online

Interaktiv werden folgenden Themen behandelt:


  • Differentialdiagnose chronische Wunde
  • Hautkrebs (epitheliale Hauttumore, Vorstufen, Melanom) und die Differentialdiagnosen
  • Hautinfektionen (bakteriell, viral, mykotisch)

Veranstaltungsort:

Online

Dozent*in:

Prof. Dr. Markus Zutt

Anmeldung möglich ab:

24.04.2024

Lunchtalk: "Frau Doktor, mein Magen brennt so“ – Säureblocker für die ganze Republik?22.05.2024
13:00-14:30
online

Lernziele:


  • Def. von Dyspepsie benennen
  • Wichtigste Diferentialdiagnosen und abwendbar gefährliche Verläufe bei PatientInnen mit dyspeptischen Beschwerden beschreiben 
  • Diagnostische Schritte unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit einleiten
  • Therapeutische Maßnahmen erklären



Veranstaltungsort:

online

Dozent*in:

Dr. Markus Ennen, FA Allgmed

Anmeldung möglich ab:

08.05.2024

After Work: Impf-Update (Wdhl. vom 3.04., gekürzt)28.05.2024
20:00-21:00 h
online

Grippe, Covid, Pneumokokken etc. - was ist zu beachten? Was gibt es Neues?

Der Dozent, Dr. med. Matthias Löber, ist Hausarzt in Hardegsen bei Göttingen und bringt Euch/Sie auf den aktuellen Stand.

Veranstaltungsort:

online

Dozent*in:

Dr. med. Matthias Löber, Hardegsen

Anmeldung möglich ab:

14.05.2024

Notfall in der Hausarztpraxis – ein interaktives (Fallbeispiel) Training01.06.2024
9-14 Uhr
KVN Oldenburg

Notfallsituationen erfordern sofortiges und sicheres Handeln. Nicht selten stehen im Praxisalltag zunächst Unsicherheit, Stress und Hektik einem zielgerichteten Eingreifen gegenüber. Es ist daher unerlässlich, strukturierte Abläufe und lebensrettende Maßnahmen regelmäßig zu trainieren. Praktisches Training garantiert den größten Lerneffekt. Interaktive Fallbeispiele verbessern nicht nur individuelle Fertigkeiten, sie tragen entscheidend dazu bei, die organisatorischen Herausforderungen eines Notfalls im Team zu meistern.


Veranstaltungsort:

KVN Oldenburg

Amalienstraße 3
26135 Oldenburg

Dozent*in:

Roland Mersch, Bildungsreferent Johanniter

Anmeldung möglich ab:

01.05.2024