Termine für Präsenzseminare für ÄiW

Aufgrund der CoVid-19-Pandemie müssen wir leider alle Präsenz-Seminare bis auf Weiteres absagen! Übergangsweise bieten wir einige der geplanten Inhalte im Rahmen von Online-Seminaren an - kürzer, aber bei entsprechender Nachfrage auch mehrfach! Bitte dazu die Termine unter 'Webinare' öffnen.

Die Einschreibegebühr von 35 €/Jahr umfasst die Teilnahme an sämtlichen Seminaren und am Mentoring .
Nach erfolgter (Neu-)Einschreibung erhalten Sie automatisch eine Rechnung sowie einen Zugangscode. Mit diesem können Sie sich dann  für die von Ihnen gewünschten Seminare anmelden.
Sie erhalten dann im Nachgang eine Quittung, damit Sie den Betrag als Fortbildungskosten steuerlich geltend machen können.

Bremer ÄiW melden sich bitte ebenfalls über die KANN-Webseite direkt an. 
Auch ÄiW, die ihre Facharztprüfung bereits abgelegt haben, können im Jahr der FA-Prüfung weiter teilnehmen.

Die KANN-Seminare sind

  • dezentral (Braunschweig, Bremen/Bremer Umland, Esens, Göttingen, Hannover, Oldenburg)
  • halbtags oder ganztags je nach Standort
  • mit fachlich und didaktisch erfahrenen Referent*innen, i.d.R. aus der Allgemeinmedizin
  • Sie können sich Ihre Inhalte selbst zusammen­stellen, je nach individuellem Interesse, Bedarf und Erreichbarkeit (möglichst mindestens 16 UE/Jahr)
  • Anreise und ggf. Übernachtung/Verpflegung müssten Sie selbst tragen.

  • Zusätzlich (mit * gekennzeichnet):
    Angebote für ÄiW im Rahmen bestehender Formate (Hausärztetage, Tage der Allgemeinmedizin, Fortbildungswochen Langeoog etc.)
    Die Teilnahme ist kostenfrei oder wird von uns bezuschusst.

  • Bitte melden Sie sich möglichst bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin an, damit wir planen können.
  • Sagen Sie bitte ab, falls Sie nicht kommen können!
  • Bei weniger als 10 Anmeldungen behalten wir uns vor, ein Seminar ggf. kurzfristig abzusagen! 
  • Die Terminvorschau in der Kalenderübersicht ist eine Vorschau und nicht verbindlich!


TitelDatumOrt
Bremer Hausärztetag*17.11.2021
15:00-19:00

Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Veranstaltungen in Seminarraum 1 sind explizit für ÄiW:

  • Suchtmedizin
  • Darf mein Patient noch fahren?
  • Welche Antibiotika brauchen wir?


Aber auch die anderen Veranstaltungen, die für HÄ oder das Team vorgesehen sind, stehen KANN-ÄiW zur Verfügung. Das KANN übernimmt für jede/n eingeschriebenen ÄiW die Differenz von 30 € zur Teilnahmegebühr von 90 €. 

Seminarnachmittag der AhF Bremen: Umgang mit Multimedikation & Von der Dyspnoe zur Diagnose15.12.2021
14:30-18:15 Uhr
Paritätischer Wohlfhatsverband, Pavillon

Inhalt

1. „Umgang mit Multimedikation. Wann darf, kann oder sollte eine
Multimedikation reduziert werden?“
2. „Ich kriege so schlecht Luft – von der Dyspnoe zur Diagnose“


Am Ende bleibt Raum für Diskussion...


Wir freuen uns auf Euch!


Dozent:

Meike Wagner, Guido Schmiemann, Jürgen Biesewig, Daniel Kleimann (Hausärzt*innen aus Bremen)

Anmelden
Stationenparcours Notfälle26.01.2022
ca. 9:00-16:00
STÄPS der Universitätsmedizin Göttingen

Geplant als Präsensseminar!
4 Stationen mit Simulationspatient*innen zu unterschiedlichen Notfällen in der hausärztlichen Praxis.
Diese werden in Kleingruppen 'durchlaufen'.
Das Ganze gerahmt von Einführungs- und Abschlussvortrag.

Näheres Mitte/Ende November.

Dozent:

Max Haupt, Facharzt für Allgemeinmedizin, UMG uvm.