Termine für Präsenzseminare für ÄiW

Zur Anmeldung bitte einschreiben. Sie erhalten dann einen Zugangscode, mit dem Sie sich für Ihre Wunschtermine anmelden können.
Bei Präsenzseminaren wird i.d.R. ein Kostenbeitrag fürs Catering erhoben: 25 € für Ganztagsseminare, 15 € für Halbtagsseminare sowie 50 € für den Doppelschulungstag.
Nach erfolgter Teilnahme erhalten Sie dann eine Rechnung. 

Neu ab 2024: Teilnahmebedingungen!

Auch ÄiW, die ihre Facharztprüfung bereits abgelegt haben, können im Jahr der FA-Prüfung weiter teilnehmen.

Seit Beginn der neuen Förderphase 2023 setzen wir wieder vermehrt auf Präsenz-Seminare. Es gibt aber weiterhin ein Online-Angebot mit unterschiedlichen Formaten. Die Präsenzseminare sind

  • dezentral (Braunschweig, Bremen/Bremer Umland, Göttingen, Hannover, Oldenburg)
  • halbtags oder ganztags je nach Standort
  • mit fachlich und didaktisch erfahrenen Referent*innen, i.d.R. aus der Allgemeinmedizin
  • Anreise und ggf. Übernachtung/Verpflegung müssten Sie selbst tragen.

  • Zusätzlich (mit * gekennzeichnet):
    Angebote für ÄiW im Rahmen bestehender Formate (Hausärztetage, Tage der Allgemeinmedizin, Fortbildungswochen Langeoog etc.). Teilweise gibt es eine Ermäßigung für eingeschriebene KANN-ÄiW. Bitte ggfs. nachfragen!

  • Die Anmeldung für Präsenzseminare wird i.d.R. 4 Wochen vor Termin freigeschaltet.
    Ausnahme: Doppelschulungstage: bei diesen ist die Anmeldung früher möglich. Sie wird extra bekanntgegeben (Newsletter, Titelseite)
  • Bitte melden Sie sich möglichst bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin an, damit wir planen können.
  • Sagen Sie bitte rechtzeitig ab, falls Sie nicht kommen können! Dann können wir den Platz ggf. neu vergeben.
  • Bei weniger als 10 Anmeldungen behalten wir uns vor, ein Seminar ggf. kurzfristig abzusagen!
  • Die Terminvorschau in der Kalenderübersicht ist eine Vorschau und nicht verbindlich!


TitelDatumOrt
Arterielle Hypertonie17.04.2024
17:00-19:00 Uhr
Paritätischer Wohlfahrtsverband Bremen, Raum ATRIUM


Hypertonie in der Hausarztpraxis: wann, wieviel, was? Tipps und gemeinsamer Austausch. Bringt gerne eure kniffeligen Fälle mit, um gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten.

Veranstaltungsort:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Bremen, Raum ATRIUM

Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen

Dozent*in:

Brigitte Sauter und Karin Breitenstein

Anmelden
Seminarkongress Norddt. Hausärztinnen und Hausärzte in Lüneburg*25.05.2024
ganztags
Leuphana Universität

Dies ist eine Veranstaltung des Hausärztinnen- und Hausärzteverbandes. Im Rahmen der Veranstaltung wird es auch wieder ein 'Forum Weiterbildung' geben, an dem sich auch das KANN beteilgen wird.

Veranstaltungsort:

Leuphana Universität

Universitätsallee 1 (Zentralgebäude 40)
21335 Lüneburg

Dozent*in:

div.

Anmelden
Pflegeheim – Zusammenarbeit mit der Hausarztpraxis29.05.2024
17:00-19:15 Uhr
Bremen

Ärgernis Pflegeheim? Über manche Faxe stöhnen alle, die es machen. Aber als Bewohner*In im Heim wünscht sich jede*r eine gute hausärztliche Betreuung.

Wie kriege ich eine bestmögliche, aber auch effiziente Versorgung hin? Wie kann ich die Schnittstelle möglichst reibungslos organisieren? Wie manage ich die Medikation? Und last but not least: Wie bekomme ich die Arbeit ausreichend vergütet? 

Veranstaltungsort:

Bremen

Dozent*in:

Dr. Guido Schmiemann und Berhard Lache, Fa Allgmed Bremen

Anmeldung möglich ab:

29.04.2024

KANN Basisthemen-Reihe: Herz05.06.2024
9:00-17:00 h
Universitätsmedizin Göttingen, STÄPS oder Lehrhospital

Veranstaltungsort:

Universitätsmedizin Göttingen, STÄPS oder Lehrhospital

Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Dozent*in:

N.N.

Anmeldung möglich ab:

15.05.2024

Insulintherapie bei Diabetes Typ II12.06.2024
16-18 Uhr

Vor einer Insulintherapie des Diabetes mellitus schrecken sowohl wir ÄrztInnen als auch unsere Patienten oft zurück---sie gilt als aufwändig, oft haben wir relativ wenig eigene Erfahrung außerhalb der Klinikzeit damit und so richtig steht, ehrlich gesagt, auch nirgends, wie es gemacht wird. Bei unseren PatientInnen bestehen häufig erhebliche, tief sitzende Vorbehalte und Ängste ("Muß ich jetzt wirklich spritzen? Darf ich dann noch Autofahren?").

 

In diesem Workshop soll es sehr praxisorientiert darum gehen, wie man in der Hausarztpraxis eine sichere und gut gesteuerte, effektive Insulintherapie auf den Weg bringt:  Was brauche ich an "Handwerkszeug" und Rezepten, wenn ich eine Insulintherapie in der Praxis starten möchte? Welche Insulinregimes funktionieren für viele Patienten gut? Was muß die Patientin/der Patient noch wissen? Welche Insulinsorten gibt es überhaupt (lieferbar... ;)) ? Ab wann starte ich eine Insulinbehandlung? Wonach steuere ich die Dosierung? Wo ist die  Schnittstelle zu Diabetes-Schwerpunktpraxis? Was ist mit dem Führerschein und Beruf?

Dozent*in:

Christian Godt

Anmeldung möglich ab:

12.05.2024

Seminartag am Standort Esens: Sonografie und Mee(h)r19.06.2024
10-16:30
Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

10:00

     10:15

 Begrüßung

10:15

     11:00

 Wiederholung Anatomie im Ultraschallbild

11:00

    11:45

Sonografie-Übungen Teil I Joachim Koller und Wolfram Nagel

11:45

    12:00

PAUSE

12:00

   12:45

Sonografie-Übungen Teil II Joachim Koller und Wolfram Nagel

12:45

    13:45

MITTAGSPAUSE

13:45

   15:15

Sonografie-Übungen Teil III Joachim Koller und Wolfram Nagel

15:15

   15:30

PAUSE

15:30

  16:15

Einzelpraxis oder Team-Praxis am Bsp. der Hausarztpraxis Esens Wolfram Nagel

16:15

   16:30

Zusammenfassung der Ergebnisse

16:30

 

ENDE

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Bahnhofstraße 12
26427 Esens

Dozent*in:

Wolfram Nagel und Joachim Koller, FA Allgmed

Anmeldung möglich ab:

15.05.2024

SAVE THE DATE: 9. Doppelschulungstag in Bad Bevensen09.08.2024
15:00-15:00 h
mehrtägig

Anmeldung möglich ab:

01.06.2024

KANN Basisthemen-Reihe: Diabetes & Schilddrüse21.09.2024
9-18 Uhr
Oldenburg

Fortsetzung der Seminarreihe des KANN zu Nationalen Versorgungsleitlinien (NVL) für die wesentlichen chronischen Erkrankungen vornehmen.

Diese Seminartage werden im Laufe von 2 Jahren an JEDEM unserer 4 Hauptstandorte (Göttingen, Braunschweig, Hannover und Oldenburg) angeboten werden, so dass jede/r die Chance hat, daran teilzunehmen oder aber zu einem anderen Standort zu fahren, wenn er/sie an dem nächstgelegenen Termin nicht kann.

Bitte beachten Sie: für die Teilnahme an diesem Präsenzseminar wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 25,-€ erhoben, um das Catering zu finanzieren.

Details zum Programm folgen. 

Wir freuen uns auf Sie/Euch!


Euer KANN Team

Veranstaltungsort:

Oldenburg

Dozent*in:

Dr. Günther Egidi

Anmeldung möglich ab:

21.08.2024

KANN Basisthemen-Reihe: Kreuzschmerz & Depressionen23.10.2024
ca. 9:00-17:00 h
vermutl. Ärztehaus Braunschweig

Fortsetzung der Seminarreihe des KANN zu Nationalen Versorgungsleitlinien (NVL) für die wesentlichen chronischen Erkrankungen vornehmen.

Diese Seminartage werden im Laufe von 2 Jahren an JEDEM unserer 4 Hauptstandorte (Göttingen, Braunschweig, Hannover und Oldenburg) angeboten werden, so dass jede/r die Chance hat, daran teilzunehmen oder aber zu einem anderen Standort zu fahren, wenn er/sie an dem nächstgelegenen Termin nicht kann.

Bitte beachten Sie: für die Teilnahme an diesem Präsenzseminar wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 25,-€ erhoben, um das Catering zu finanzieren.

Details zum Programm folgen. 


Wir freuen uns auf Sie/Euch!


Euer KANN Team

Veranstaltungsort:

vermutl. Ärztehaus Braunschweig

An der Petrikirche 1
38100 Braunschweig

Dozent*in:

Knut Zietz, Celle, FA für Allgemeinmedizin, Manuelle Medizin / Merle Tschepe/ Uta Hochheim, FÄ für Allgemeinmedizin

Anmeldung möglich ab:

25.09.2024

26. Bremer Hausärztinnen- und Hausärztetag*06.11.2024
vorauss. 9:00-17:00 h
Atlantic Hotel Universum

Programm folgt, sowie es uns vorliegt!

Veranstaltungsort:

Atlantic Hotel Universum

Wiener Straße 4
28359 Bremen

Dozent*in:

div.

North West Circle 2024 der Hausärzteverbände*15.11.2024
Fr, 15:00 - So, 14:00 h
mehrtägig
Hotel Camp Reinsehlen

Das Programm liegt uns noch nicht vor. Wir stellen es umgehend ein, sowie wir es erhalten

Kosten (von 2023!)
(incl. Seminargebühren, Tagesverpflegung, Mittagessen, Kaffee und Abendessen am Samstag, 2 Übernachtungen und Frühstück!): 

  • Für Mitglieder des Hausärzteverbandes: 249 €
  • Für Nicht-Mitglieder: 499 € (Die Mitgliedschaft ist für ÄiW kostenlos!)

Hier geht's zum Flyer (von 2023 - um sich ein Bild zu machen!)

Für junge Fachärzt*innen findet parallel auch die Werkstatt Allgemeinmedizin statt - so können sich FÄ mit ÄiW austauschen!

Veranstaltungsort:

Hotel Camp Reinsehlen

Camp Reinsehlen 1
29640 Schneverdingen

Website: www.campreinsehlen.de

Dozent*in:

diverse

Mehr Informationen Anmelden