Terminübersicht

Terminkalender
TitelDatumOrt
HANDS ON! Präsenzseminar: Funktionelle Behandlung des Bewegungsapparates durch den Hausarzt29.09.2021
11:00 - 15:20 Uhr
Klinikum Oldenburg, Gebäude 12 (Pflegedirektion, Büro- und Wohnhaus) Lageplan anbei

Was?              Ablauf:

11:00

-

11:15

Begrüßung, Feedbackregeln

11:15

-

11:45

Einführung durch die Fachrichtung
 • Allgemeinmedizin, Osteopathie - manuelle Medizin, Physiotherapie: 

 

Sabine Kurpgoweit, Abteilung Allgemeinmedizin, Universität Oldenburg

11:45

-

13:15

Wirbelsäule und obere Extremitäten

13:15

-

13:45

PAUSE

13:45

-

15:15

Untere Extremitäten

15:15

-

15:20

Ende der Veranstaltung

Anfahrt:

  • Anreise mit Bus/Bahn: Ab HbF Oldenburg bis Haltestelle Oldenburg Klinikum, Linie 311, 321.
  • Anreise mit dem Auto: A28 Ausfahrt 15-Oldenburg-Kreyenbrück nehmen. 
  • Parken: Im Parkhaus des Klinikum Oldenburg stehen Euch Parkplätze zur Verfügung.

 

Bitte folgt fußläufig der Beschreibung auf dem Lageplan - vor dem Haupteingang des Klinikums stehend, zunächst links abbiegen und ums Hauptgebäude herum zur Rückseite gehen. Bitte beachtet, dass aufgrund der geltenden Zugangsbeschränkung zum Klinikum kein Zutritt zum Haupteingang besteht (LAGEPLAN hier hochgeladen)

Für eine zuverlässige Planung bitten wir Euch um eine Anmeldung bis zum 24.09!


Wo?                 Klinikum Oldenburg, Rahel-Straus-Straße 10, 26133 Oldenburg

                        Gebäude 12 (Pflegedirektion, Büro- und Wohnhaus) Lageplan anbei

ACHTUNG: 

Aufgrund der aktuellen Corona Bedingungen, können wir Euch leider keine Verpflegung vor Ort anbieten – bringt Euch also gerne etwas mit, was außerhalb der Räumlichkeiten (Terrasse vorhanden) zu verzehren ist.

In den Räumlichkeiten des Klinikums gilt die 3G-Regel-; bitte haltet Eure Bescheinigung für alle Fälle bereit und beachtet die Hygienemaßnahmen/-regeln vor Ort.

Da eine Testung anerkanntermaßen sinnvoll ist, bitten wir Euch, weiterhin freiwillig und unabhängig von der Inzidenz einen Eigenschnelltest vorab durchzuführen. Wir sehen dies als Beitrag zum allgemeinen Gesundheitsschutz und es fördert den Infektionsschutz in Ihrer Seminargruppe.

 

Danke für Euer Verständnis – wir freuen uns darauf Euch live wiederzusehen!

 

Euer KANN-Team Oldenburg


Dozent:

Sabine Kurpgoweit, Allgemeinmedizinerin, Universität Oldenburg

After Work - kurz und knapp: "Jonglieren mit Diuretika" (mit AhF)05.10.2021
20:00-21:00 Uhr

Inhalt

Diuretika sind eine Medikamentengruppe, die wir als Hausärzt*innen sehr häufig in verschiedenen Konstellationen einsetzen.  Sie sind sehr hilfreich, wenn wir sie gezielt und kontrolliert nutzen, bergen aber auch (kontrollierbare) Probleme. Fragen: Diuretika bei Herzinsuffizienz, fortschreitender Niereninsuffizienz, im geriatrischen Kontext.

Am Ende bleibt Raum & Zeit für Diskussionen...


Wir freuen uns auf Euch!

Euer KANN-Team

Dozent:

Jürgen Biesewig

Anmelden
Kinder und Jugendliche in der Hausarztpraxis06.10.2021
15:30-17:30 h
ONLINE

Geplante Inhalte

- häufige Beratungsanlässe bei Kindern und Jugendlichen
- Vorsorgeuntersuchungen, Jugendschutzuntersuchung
- Impfberatung und Durchführung von Impfungen

Details folgen!

Dozent:

Matthias Feindt, Kinderarzt /Max Haupt, FA für Allgemeinmedizin

Leider ist das Seminar ausgebucht!

Ich habe Interesse an weiteren Terminen
TtT-Basiskurs Bad Zwischenahn08.10.2021
15:00-15:00 Uhr
mehrtägig
WISOAK, Bad Zwischenahn oder online

Dieser Basiskurs ist in Präsenz geplant in dem wunderschönen Tagungshaus der WISAK in Bad Zwischenahn.
Je nach Pandemiesituation findet er ggf. online statt.
(Dann über 3 Einheiten: Freitagnachmittag, Samstagvormittag und Freitagnachmittag)

Geplante Inhalte:
• Strukturierung der Weiterbildung
• Feedback – Kommunikation: Einführung und praktische Übungen
• Weiterbildungsgespräche führen
• Formales und Organisatorisches zur Weiterbildung (zusammen mit Ärztekammer Niedersachsen)


Der Kurs wird von der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt als Äquivalent zu den Modulen II und III der Pflicht-TtT-Seminare für Weiterbilder*innen.

Dozent:

Jürgen Biesewig-Siebenmorgen, Bremen/Anne Mergeay, Oldenburg

Leider ist das Seminar ausgebucht!

Ich habe Interesse an weiteren Terminen
Seminarnachmittag der AhF Bremen: Selbstständigkeit als Perspektive + NVL Diabetes mellitus Typ 213.10.2021
14:30-18:15 Uhr
Paritätischer Wohlfahrtsverband, Raum Pavillon

Inhalt

  • 1.„Wie geht das mit derArbeit als selbständigerHausarzt? Ist das eine Perspektive?“
  • 2. NVL Diabetes mellitusTyp 2. Neue Ausrichtung in der hausärztlichen Betreuung.

Dieses Seminar ist in Präsenz geplant-

Thema 1: .„Wie geht das mit der Arbeit als selbständiger Hausarzt? Ist das eine Perspektive?“:

Die Weiterbildung machen wir als angestellte Ärzt*innen. Wie geht es nach der Weiterbildung weiter. Welche Chancen und auch Schwierigkeiten hat das Arbeiten in Selbständigkeit.

Referent*innen: Karin Breitenstein/ Christian Godt


Thema 2:  NVL Diabetes mellitus Typ 2 - neue Ausrichtung in der hausärztlichen Betreuung.
Diabetes – ein häufiges Thema in unserer Arbeit. Günther Egidi berichtet von seiner Mitarbeit an der Nationalen Versorgungsleitlinie Diabetes. Wie weit sollen wir das HbA1c senken, und mit welchen Medikamenten? Die neue NVL beinhaltet Perspektivenwechsel.
Referent: Günther Egidi 

(alle drei Referent*innen arbeiten als Hausärztinnen in Bremen)

Bitte beachten Sie das Hygienekonzept in der Anlage! Ergänzend setzen die Referent*innen der Akademie auf hausärztliche Fortbildung (AhF) auf 2G!

Wir freuen uns auf Euch- Euer KANN Team

Dozent:

Karin Breitenstein, Christian Godt, Günther Egidi (Hausärzt*innen aus Bremen)

Anmelden
Selbstfürsorge: Gesund und engagiert bleiben - Teil 127.10.2021
16:00 bis 18:15 Uhr
MHH oder Online

Stressmanagement, Resilienztraining, Ressourcenmanagement

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen...

Dozent:

Dr. med. Peter Schulte, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

After Work - kurz und knapp: "Drückend, stechend, pulsierend - Kopfschmerzen" (mit AhF)02.11.2021
20:00-21:00 Uhr

Inhalt

Viele Menschen behandeln ihre gelegentlichen Kopfschmerzen ohne ärztliche Hilfe. Was tun wir bei wem, wenn wir als Ärzte um Rat gefragt werden? Welche Strukturierungen machen im hausärztlichen Arbeiten Sinn? Welche Fragen helfen uns, gefährliche Verläufe wahrzunehmen? Wann hilft uns welche Diagnostik?

Am Ende gibt es Raum für Diskussion!


Wir freuen uns auf Euch!


Euer KANN-Team

Dozent:

Günther Egidi (Hausarzt aus Bremen)

2. Digitaler Nachmittag der Allgemeinmedizin in Niedersachsen und Bremen10.11.2021
15:00-19:30 h
online

Am 10.11. findet der 2. Digitale Nachmittag der Allgemeinmedizin statt, diesmal organisiert vom Institut der Allgemeinmedizin in Göttingen, wieder mit Unterstützung durch das Institut für hausärztliche Fortbildung.

Geplant sind folgende Themen:

  • Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Gesundheit - eine Herausforderung für ALLE!
  • (2. Thema ist noch offen!)
  • DMP COPD (Dr. Helmut Holle, Hausarzt in Göttingen):
    Wieder als Workshop mit intensiver Gruppenarbeit geplant, für den es im Vorfeld einen Vodcast geben wird.

Für die KANN-ÄiW sind 20 Plätze reserviert, die Teilnahmegebühren von 30 € übernimmt das KANN.

Dozent:

Dr. med. Helmut Holle, Göttingen und andere

Herausforderung Depression (Wdh.; zuletzt am 04.11.20)17.11.2021
16:00 bis 18:15 Uhr
ONLINE

Das Thema Depression ist ein häufiger Beratungsanlass in der Hausarztpraxis. Hausärzt*innen sind oft die ersten Ansprechpartner für die Betroffenen und spielen eine entscheidende Rolle in der Behandlung und Koordination dieser Erkrankung.

Im Webinar werden folgende Schwerpunktfragen beantwortet: 


Wie erkenne ich Patient*innen mit Depression?

Welche wichtigen Differentialdiagnosen muss ich berücksichtigen?

Wie sehen die ersten Schritte in der Behandlung aus und wo sind die Grenzen in der hausärztlichen Versorgung?

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen..

Dozent:

Dr. med. Peter Schulte; FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

Didaktik für Weiterbilder:innen (im Rahmen des HÄT Bremen)*17.11.2021
14:30-16:00 h
Haus im Park

Dozent:

Jürgen Biesewig, Bremen

Mehr Information unter:

www.conftool.org/hausaerztetag-bremen-2021 Anmelden
Bremer Hausärztetag*17.11.2021
15:00-19:00

Das ausführliche Programm folgt in Kürze.

Die Veranstaltungen in Seminarraum 1 sind explizit für ÄiW:

  • Suchtmedizin
  • Darf mein Patient noch fahren?
  • Welche Antibiotika brauchen wir?


Aber auch die anderen Veranstaltungen, die für HÄ oder das Team vorgesehen sind, stehen KANN-ÄiW zur Verfügung. Das KANN übernimmt für jede/n eingeschriebenen ÄiW die Differenz von 30 € zur Teilnahmegebühr von 90 €. 

Vorbereitung auf die FA-Prüfung/Gründung von regionalen Lerngruppen24.11.2021
16:00-17:45 h
online

Dozent:

Dr. med. Bettina Engel, KANN Oldenburg

After Work: CoVid-Impfungen: Fragen und Antworten30.11.2021
20:00-21:00 h
online

Zu der Wirksamkeit der verschiedenen Impfstoffe gegen COVID-19 , evt. Auffrischungsimpfungen sowie zur Impfung selbst gibt es viele Fragen und Unsicherheiten - seitens der Patient*innen, aber auch seitens der Ärzt*innen. Außerdem beginnt die Grippe-Saison. Wie sieht es mit der Grippe-Impfung aus? Wie groß sollte der Abstand zur COVID-Impfung sein etc.
Wir versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Prof. Dr. Eva Hummers ist Leiterin des Instituts für Allgemeinmedizin in Göttingen und Mitglied der Ständigen Impfkommission (Stiko).

Bitte zur Vorbereitung folgendes Video anschauen, das allgemeine Hinweise zum Impfen und zu möglichen Impfnotfällen gibt.
Gedreht wurde es von Wolfgang Tonn, dem Leiter der Heidelberger Medizinakademie HDMED.


Am Schluss ist Raum für Diskussionen...

Dozent:

Prof. Dr. Eva Hummers, FÄ für Allgemeinmedizin, Mitglied der StiKo, Leiterin des Impfzentrums Göttingen

Peer-to-Peer: Hausbesuche01.12.2021
15:30-17:15 Uhr
online

Nah dran und zielgerichtet: In unserem neuen Format "Peer-to-Peer" nehmen Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung das Heft selbst in die Hand und bringen Ihnen die aktuellen Leitlinien und Handlungsempfehlungen zu verschiedenen Themen näher und regen zur Diskussion an. Unterstützt werden sie dabei von einer Fachärztin/einem Facharzt.


Am Ende gibt es wieder Raum für Diskussionen..


Wir freuen uns auf Euch.

Euer KANN-Team

Dozent:

Arndt Hessling

Selbstfürsorge: Gesund und engagiert bleiben - Teil 208.12.2021
16:00 bis 18:15 Uhr
MHH oder ONLINE

Dozent:

Dr. med. Peter Schulte, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

Seminarnachmittag der AhF Bremen: Umgang mit Multimedikation & Von der Dyspnoe zur Diagnose15.12.2021
14:30-18:15 Uhr
Paritätischer Wohlfhatsverband, Pavillon

Inhalt

1. „Umgang mit Multimedikation. Wann darf, kann oder sollte eine
Multimedikation reduziert werden?“
2. „Ich kriege so schlecht Luft – von der Dyspnoe zur Diagnose“


Am Ende bleibt Raum für Diskussion...


Wir freuen uns auf Euch!


Dozent:

Meike Wagner, Guido Schmiemann, Jürgen Biesewig, Daniel Kleimann (Hausärzt*innen aus Bremen)

Anmelden
After Work: Medikamente in der Schwangerschaft25.01.2022
20:00-21:00
Online

Unser bekanntes Abend After Work-Format darf auch in 2022 nicht fehlen.

Wir freuen uns, die erfahrene Hausärztin und Referetin Claudia Kahle aus Celle an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen...


Wir freuen uns auf Euch

Euer KANN Team

Dozent:

Claudia Kahle, Hausärztin

Stationenparcours Notfälle26.01.2022
ca. 9:00-16:00
STÄPS der Universitätsmedizin Göttingen

Geplant als Präsensseminar!
4 Stationen mit Simulationspatient*innen zu unterschiedlichen Notfällen in der hausärztlichen Praxis.
Diese werden in Kleingruppen 'durchlaufen'.
Das Ganze gerahmt von Einführungs- und Abschlussvortrag.

Näheres Mitte/Ende November.

Dozent:

Max Haupt, Facharzt für Allgemeinmedizin, UMG uvm.

DERMA02.02.2022online

Wir freuen uns Herrn Prof. Zutt auch in 2022 wieder als Referenten begrüßen zu dürfen.

Wer in 2021 schon an seinen Formaten teilgenommen hat, weiß, das Bilderquiz ist nichts für schwache Nerven..

Weitere thematische Details folgen!

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen...

Wir freuen uns auf Euch!

Euer KANN Team

Dozent:

Prof. Zutt

TtT-Basiskurs Region Süd/Südost18.02.2022
15:00-15:00 h
mehrtägig

SAVE THE DATE! Schon mal vormerken!

Die Anmeldung wird 11/2021 freigeschaltet.

Dieser Basiskurs ist in Präsenz geplant in der Heimvolkshochschule Mariaspring bei Göttingen. Vorbehaltlich der Pandemiesituation findet er ggf. online statt. (Dann über 3 Einheiten: Freitagnachmittag, Samstagvormittag und Freitagnachmittag)
Geplante Inhalte:
• Strukturierung der Weiterbildung
• Feedback – Kommunikation: Einführung und praktische Übungen
• Weiterbildungsgespräche führen
• Formales und Organisatorisches zur Weiterbildung (zusammen mit Ärztekammer Niedersachsen)

Der Kurs wird von der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt als Äquivalent zu den Modulen II und III der Pflicht-TtT-Seminare für Weiterbilder*innen.

After Work: Borreliose22.03.2022
20:00-21:-00 Uhr

Wir freuen uns heute abend unseren hasuärztlichen Kollegen, sowie Leiter der Abteilung Allgemeinmedizin der Universität Oldenburg zum Thema "Borreliose" begrüßen zu dürfen. Als Mandatsträger der DEGAM für die  S3-Leitlinie "Neuroborreliose"  ist er Experte auf dem Gebiet.


Am Ende besteht Raum für Diskussion...


Wir freuen uns auf Euch!


Euer KANN-Team

Dozent:

Prof. Michael Freitag, Hausarzt, Uni Oldenburg

TtT-Aufbaukurs 202213.05.2022
15:00-15:00 Uhr
mehrtägig