Terminübersicht

Terminkalender
TitelDatumOrt
After Work: Medikamente in der Schwangerschaft18.01.2022
20:00-21:00
Online

Unser bekanntes Abend After Work-Format darf auch in 2022 nicht fehlen.

Wir freuen uns, die erfahrene Hausärztin und Referentin Claudia Kahle aus Celle an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Thematisch wird es in dem Seminar um die häufigsten Beratungsanlässe in der Schwangerschaft in der Hausarztpraxis gehen.

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen.


Wir freuen uns auf Euch

Euer KANN Team

Veranstaltungsort:

Online

Dozent:

Claudia Kahle, Hausärztin

Leider ist das Seminar ausgebucht!

Ich habe Interesse an weiteren Terminen
Schmerztherapie in der Hausarztpraxis19.01.2022
15:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Online

Akute und chronische Schmerzen sind ein häufiger Beratungsanlass in der Hausarztpraxis. In diesem Seminar sollen daher die Grundlagen der Schmerztherapie in der Hausarztpraxis vorgestellt werden. Im Mittelpunkt stehen neben der korrekten Schmerzanamnese die Möglichkeiten der medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapie. Ziele dieses Seminars sind: Gewinnen von Sicherheit im Erkennen der verschiedenen Schmerzarten und somit eine erleichterte korrekte Diagnosestellung und Einleitung einer suffizienten Therapie.

Veranstaltungsort:

Online

Dozent:

Dr. Agnes Krause; FÄ für Anästhesie, ÄiW Allgemeinmedizin

Leider ist das Seminar ausgebucht!

Ich habe Interesse an weiteren Terminen
DERMA02.02.2022
vorauss. 15:30-17:00 h
online

Weitere thematische Details folgen!

Am Ende gibt es Raum für Diskussionen...

Wir freuen uns auf Euch!

Euer KANN Team

Veranstaltungsort:

online

Dozent:

Dr. med. Ulrich Krüger, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Phlebologie, Allergologie, Goslar

PRÄSENZ: Bremer Seminarnachmittag02.02.2022
14:30-18:00 h
Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Stand 8.12.2021: In Präsenz geplant, Änderungen vorbehalten.

Details:

1. Thema: „Frau Doktor – mein Bauch tut weh“
Bauchweh ist ein häufiger Beratungsanlass, hinter dem sich sehr unterschiedliche Probleme verbergen. Wie können wir uns mit unseren hausärztlichen Mittel in der Praxis diesem Problem nähern und zu einem hilfreichen sicheren Umgang mit den Patient*innen kommen?

Referentinnen: Karin Breitenstein und Brigitte Sauter, Hausärztinnen in Bremen

2. Thema: „Mein Arm (Schulter, Bein) tut weh – Ansätze zur Untersuchung und Behandlung“

Schmerzen im Bewegungsapparat sind ein häufiger Behandlungsanlass. Wie können wir im Kontext der Hausarztpraxis die Beschwerden zielgerecht erfassen untersuchen? Welche Ansätze gibt es bei häufigen Beschwerdebildern, den Patient*innen Wege zur Selbstbehandlung mitzugeben.

Referent: Günther Egidi, Hausarzt in Bremen

Veranstaltungsort:

Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen

Dozent:

Karin Breitenstein, Brigitte Sauter & Günther Egidi

Anmelden
Heilmittel richtig einsetzen und verordnen09.02.2022
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Online via Zoom

Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die Heilmittel und derer korrekter Verordnung mit Hinweisen auf Regress und Wirtschaftlichkeit zu geben. Die Teilnehmer*innen sollen nach dem Kurs einen umfassenden Einblick in die verordnungsfähigen Heilmittel erhalten, Vorteile und Nachteile kennen, wissen wie sie zu verordnen sind und wo man weitere Informationen erhalten kann.

Folgende Teilthemen werden vorgestellt:

- Geschichte der Heilmittel. Abgrenzung zu Arzneimittel und Hilfsmittel
- Überblick der bestehenden, verordnungsfähigen Heilmittel z.B.

  • Physiotherapie (inklusive physik. Ther)
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Ernährungstherapie

- Rechtliche Grundlagen
- Wirtschaftlichkeitsklausel/ Regress aufgrund von Heilmittelverordnungen

Verordnungen richtig ausstellen

  • Grundlagen der Verordnung (Muster 13)
  • Frequenz, Anzahl, Auswahl
  • Langfristiger Verordnungsbedarf, Besonderer Verordnungsbedarf
  • Die neue „Blanko-Verordnung“

Veranstaltungsort:

Online via Zoom

Dozent:

Dr. Dr. med. Alexander Ranker, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM); Manueller Mediziner, AiW Allgemeinmedizin

"Das mit meinem Partner geht nicht, ich bring den mal mit, Frau Doktor"16.02.2022
15:30-18:00
online

"Das mit meinem Partner geht nicht, ich bring den mal mit, Frau Doktor" - Interventionen im Paargespräch in der hausärztlichen Praxis.


Veranstaltungsort:

online

Dozent:

Dr. med. Ilka Aden, Hausärztin, Psychotherapeutin, Braunschweig

TtT-Basiskurs Region Süd/Südost18.02.2022
15:00-15:00 h
mehrtägig
Ländliche Heimvolkshochschule Mariaspring e.V.

Dieser Basiskurs ist in Präsenz geplant in der Heimvolkshochschule Mariaspring bei Göttingen. Nach derzeitigem Stand gilt im Haus 2G+ und FFP2-Maskenpflicht. Näheres zum Hygienekonzept finden Sie hier.

Vorbehaltlich der Pandemiesituation findet der Kurs ggf. online statt. (Dann über 3 Einheiten: Freitagnachmittag, Samstagvormittag und Freitagnachmittag)


Geplante Inhalte:
• Strukturierung der Weiterbildung
• Feedback – Kommunikation: Einführung und praktische Übungen
• Weiterbildungsgespräche führen
• Formales und Organisatorisches zur Weiterbildung (zusammen mit Ärztekammer Niedersachsen)

Der Kurs wird von der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt als Äquivalent zu den Modulen II und III der Pflicht-TtT-Seminare für Weiterbilder*innen.

Das konkrete Programm sowie Informationen zum Haus finden Sie hier.

Veranstaltungsort:

Ländliche Heimvolkshochschule Mariaspring e.V.

Rauschenwasser 78
37120 Bovenden (bei Göttingen)

Website: www.mariaspring.de

Dozent:

Jörg Bendermacher, Uplengen / Jürgen Biesewg, Bremen/ Anne Mergay, Oldenburg

Mehr Information unter:

www.mariaspring.de Anmelden
Kinder in der HA-Praxis: Impfungen u.a.23.02.2022
15:30-17:30 h
online

Veranstaltungsort:

online

Dozent:

Matthias Feindt, Kinderarzt, Göttingen

After Work: AAPV, SAPV oder BQKPMV? Ein Überblick über die ambulante Palliativversorgung24.02.2022
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Online

Die palliativmedizinische Versorgung der Patientinnen und Patienten ist eine Kernaufgabe der Hausärztinnen und Hausärzte. Hierfür stehen verschiedene Verordnungsmöglichkeiten zur Verfügung.  Kurz & knapp stellen wir diese Versorgungsstrukturen der hausärztlichen Palliativmedizin vor, geben Tipps und Hinweise, wann, welche Verordnung sinnvoll ist, wie diese abgerechnet werden kann und wie die Zusammenarbeit mit anderen Professionen gelingt. Dieses Seminar richtet sich daher vor allem an ÄiW, die ein grundlegendes Verständnis der ambulanten palliativmedizinischen Versorgung entwickeln und auffrischen möchten.

Veranstaltungsort:

Online

Dozent:

Dr. med. Anja Hesse, FÄ für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin

Frauentag09.03.2022
16:00-17:30 h
online

Veranstaltungsort:

online

Dozent:

Dr. med. Claudia Schumann, Northeim, FÄ für Gynäkologie

PRÄSENZ Hannover: Untersuchungstechniken der großen Gelenke und der Wirbelsäule16.03.2022
09:00 bis 17:00 Uhr
Medizinische Hochschule Hannover, Skills Lab

Im Mittelpunkt dieses Seminartages steht die Untersuchung und Diagnosestellung häufiger Beschwerden des Bewegungssystems in der Hausarztpraxis. Dabei geht es in erster Linie um die Erstellung eines strukturierten Ablaufes einer Untersuchung um Strukturen zu testen und Differentialdiagnosen eingrenzen zu können. Besonders wichtig ist dabei das Erkennen von schwerwiegenden Diagnosen, die eine fachärztliche Weiterbehandlung indizieren.

Veranstaltungsort:

Medizinische Hochschule Hannover, Skills Lab

Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

Dozent:

Dr. Dr. med. Alexander Ranker, FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin, AiW Allgemeinmedizin

After Work: Borreliose22.03.2022
20:00-21:-00 Uhr

Wir freuen uns heute abend unseren hasuärztlichen Kollegen, sowie Leiter der Abteilung Allgemeinmedizin der Universität Oldenburg zum Thema "Borreliose" begrüßen zu dürfen. Als Mandatsträger der DEGAM für die  S3-Leitlinie "Neuroborreliose"  ist er Experte auf dem Gebiet.


Am Ende besteht Raum für Diskussion...


Wir freuen uns auf Euch!


Euer KANN-Team

Dozent:

Prof. Michael Freitag, Hausarzt, Uni Oldenburg

SAVE THE DATE: 4. Gemischtes Doppel in Hustedt b. Celle25.03.2022
15:00-15:00 h
mehrtägig
HVHS Hustedt

Programm folgt Mitte Januar!

Veranstaltungsort:

HVHS Hustedt

Zur Jägerei 81
29229 Celle

Website: https://www.hvhs-hustedt.de

Dozent:

N.N.

Mehr Information unter:

https://www.hvhs-hustedt.de
PRÄSENZ: Bremer Seminarnachmittag30.03.2022
14:30-18:00 h
Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Themen: 

"Angst vor der Abrechnung? Muss nicht sein!"

"Palliativmedizin in der Hausarztpraxis"

Veranstaltungsort:

Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Außer der Schleifmühle 55-61
28203 Bremen

Dozent:

Hans-Michael Mühlenfeld & Brigitte Sauter

Herausforderung Depression (Wdh. vom 04.11.21)01.04.2022
13:00 bis 15:00 Uhr
Online

Das Thema Depression ist ein häufiger Beratungsanlass in der Hausarztpraxis. Hausärzt*innen sind oft die ersten Ansprechpartner für die Betroffenen und spielen eine entscheidende Rolle in der Behandlung und Koordination dieser Erkrankung.

Im Webinar werden folgende Schwerpunktfragen beantwortet: 


Wie erkenne ich Patient*innen mit Depression?

Welche wichtigen Differentialdiagnosen muss ich berücksichtigen?

Wie sehen die ersten Schritte in der Behandlung aus und wo sind die Grenzen in der hausärztlichen Versorgung?

Veranstaltungsort:

Online

Dozent:

Dr. med. Peter Schulte, FA für Allgemeinmedizin, Psychotherapie

TtT-Aufbaukurs 202213.05.2022
15:00-15:00 Uhr
mehrtägig
Langeoog: Woche der praktischen Medizin*30.05.2022

Oberthema 2022: MEER Bewegung - Sportmedizin

Das ausführliche Programm finden Sie hier


KANN-ÄiW erhalten einen Zuschuss nach Absprache mit der KANN-Leitung.

Bremer Seminartag01.06.2022
9:00-17:00 h
Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Inhalte folgen!

Veranstaltungsort:

Paritätischer Wohlfahrtsverband, Pavillon

Außer der Schleifmühe 55-61
28203 Bremen

Dozent:

N.N.

SAVE THE DATE: 5. Gemischtes Doppel in Bad Zwischenahn04.11.2022
15:00-15:00 h
Online - Göttingen

Veranstaltungsort:

Online - Göttingen

Dozent:

N.N.